Vorstand und Beirat

Der Vorstand ist das Führungsorgan der Österreichischen Krebshilfe Tirol. Er setzt sich zusammen aus Präsident, VizepräsidentInnen, Kassier, Schriftführer sowie maximal vier weiteren Vorstandsmitgliedern. Der Vorstand übt seine Tätigkeit ehrenamtlich aus und wird für die Dauer von drei Jahren gewählt.

Der Beirat fungiert als beratendes und unterstützendes Gremium und übt seine Tätigkeit ebenfalls ehrenamtlich aus.

Operativ wird der Verein durch die Geschäftsführung geleitet. Diese setzt die Beschlüsse des Vorstands bzw. der Generalversammlung um und vertritt den Verein neben dem Präsidenten nach Außen.

Der jeweilige Präsident vertritt den Verein als aktives Vorstandsmitglied im Dachverband (Österreichische Krebshilfe).

 

Ehrenamtlich tätiger Vorstand

  • Präsident: Univ.-Prof. Dr. Christian Marth
  • 1. Vizepräsident: Univ.-Prof. Dr. Dominik Wolf
  • 2. Vizepräsidentin: MMag.a Dr.in Astrid Erharter-Thum
  • Kassier: Univ.-Prof. Mag. Dr. Jakob Troppmair
  • Schriftführer: Prim. Univ.-Doz. Dr. Ewald Wöll
  • Weitere Mitglieder: Univ.-Prof.in Dr.in. Ute Ganswindt, Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Horninger, Dr.in Claudia Ianetti-Hackl, Univ.-Prof. Dr. Dietmar Öfner-Velano

Beirat

  • Dr.in Christine Brunner
  • Dr.in Theresa Czech
  • Frauenselbsthilfe nach Krebs/Vertreterin
  • em. Univ.-Prof. Dr. Peter Fritsch
  • Univ.-Prof. Dr. Günther Gastl
  • Univ.-Doz. Dr. Eberhard Gunsilius
  • Univ.-Prof. Dr. Peter Lukas
  • em. Univ.-Prof. Dr. Raimund Margreiter
  • Dr.in Elisabeth Medicus
  • DSAin Gabi Schiessling
  • Univ.-Prof. Dr. Franz Schmalzl
  • Univ.-Prof. Dr. Reinhard Stauder
  • Univ.-Prof. Dr. Günther Stockhammer
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Villunger
  • Dr.in Anna Wedermann

Rechnungsprüfer

  • Daniel Senn, BSc
  • Dr.in Anna Wedermann

Datenschutz

  • Mag. Klaus Schindelwig, MSc

Spendenwerbung/Spendenverwendung

  • Univ.-Prof. Dr. Christian Marth

Geschäftsführung und Beratungskoordination

  • Anita Singer

Univ.-Prof. Dr. Christian Marth

Präsident

Direktor der Innsbrucker Univ.-Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe