Straßensammlung

Seit vielen Jahren führt die Österreichische Krebshilfe Tirol jedes Frühjahr eine Straßensammlung zugunsten der Krebsforschung in Tirol durch. Dem besonderen Engagement von Lehrkräften und SchülerInnen verdanken wir den damit möglichen kontinuierlichen Ausbau der Forschungsförderung.

Ohne die Unterstützung vieler helfender Hände wäre sie nicht umsetzbar - dessen sind wir uns bewusst. An dieser Stelle sagen wir allen Beteiligten herzlich DANKE, nicht zuletzt den vielen Spenderinnen und Spendern.

Schon traditionell findet im Herbst ein DANKE-Event mit einer großer Tombola-Verlosung statt. Alle teilnehmenden Schulen sind dazu mit einer "Abordnung" von 5-7 SammlerInnen herzlich eingeladen. Gern würden wir alle einladen, jedoch ist dies bei einer Beteiligung von rund 1400 SammlerInnen aus organisatorischen Gründen leider nicht möglich. Eine Anerkennung haben jedoch alle Beteiligten verdient.

Die Sammlung kann im öffentlichen Raum oder auch in privater Umgebung durchgeführt werden. Wir stellen das gesamte Material zur Verfügung. (Sammelausweise, Sammelbüchsen, Sammellisten, Elterneinverständniserklärung, Ergebnisprotokoll). Die Schüler werden für den Tag der Sammlung auch unfallversichert. 

Laut Bescheid des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung ist diese Sammlung "pädagogisch wertvoll" und wird sowohl von der Bildungsdirektion Tirol als auch der Tiroler Landesregierung genehmigt. 

Als Dankschön für die Teilnahme an unseren Sammlungen können 10 % des gesammelten Betrages in der Klassenkassa/als Schulanteil z.B. für eigene Projekte verbleiben. 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Kontaktieren Sie uns gern für nähere Details.


Anita Singer

Kontakt

Geschäftsführung / Beratungskoordination

Anichstraße 5 a
6020 Innsbruck
Telefon: 0512 / 57 77 68
Mobil: 0699 181 135 33
Email: beratung(at)krebshilfe-tirol.at